Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Beschädigung von Wahlplakaten

10. 05. 2024

Leider mussten wir feststellen, dass Wahlplakate beschmiert, beschädigt oder vollständig abgerissen werden. Wählen zu gehen ist wichtig und richtig. Richtig ist auch, dass jeder seine eigene politische Meinung äußern soll / darf. Falsch ist es aber, durch Hass oder andere Beweggründe Wahlplakate zu zerstören. Zudem ist das Beschädigen oder Zerstören von Wahlplakaten eine Straftat!

Eine Wahl ist ein Angebot der Parteien und Gruppierungen und stärkt die Demokratie.

 

Wahlplakate sind Eigentum der jeweiligen Partei/Gruppierung. Wer sie beschädigt, d.h. bemalt oder zerschneidet/abreißt, macht sich daher der Sachbeschädigung strafbar.

 

Sollten Ihnen solche Taten bekannt sein, melden Sie dies bitte den jeweiligen Parteien bzw. Gruppierungen.