Verwaltungslogo

     +++  Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Gemeindebauhof  +++     
 
BannerbildBannerbildFrühling 4
 

Agenda 21

Agenda 21

Die örtliche Agenda 21 ist ein loser Zusammenschluss von ehrenamtlich tätigen Menschen, die für die nachhaltige Entwicklung der Gemeinde einen Beitrag außerhalb der politischen Gremien leisten wollen. Dieser Beitrag kann zeitlich ganz kurz oder langfristig angelegt sein. Die Ideen dafür kommen aus vielen Bereichen: Natur- und Umweltschutz, Klimaschutz und Energieversorgung, soziale Fragen, regionaler und fairer Handel, Gesundheitsvorsorge, Mobilität, Wohnen und Geschichte der Gemeinde (u.a. Kulturstall). Es gibt eine Reihe von Arbeitskreisen, die Projekte oft auch gemeinsam angehen. Jeder und jede kann sich einem geplanten oder bestehenden Projekt anschließen oder selbst ein neues Projekt in die Wege leiten. Über Ideen und tatkräftige Hilfe freuen wir immer.


Aktuelle Termine

 

  • 9. und 10.7.22 - Die Agenda ist beim Dorffest aktiv. Siehe Flyer Nr. 12 und 16