Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Stellenausschreibung: Verwaltungsmitarbeiter/in für den Fachbereich Zentrale Dienste (m/w/d)

 

Die Gemeinde Rottendorf (Landkreis Würzburg) ca. 5.600 Einwohner sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Verwaltungsmitarbeiter/in für den Fachbereich Zentrale Dienste (m/w/d) 

in Vollzeit. 

 

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

   Mitarbeit im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit 

   Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit 

   Redaktion des Mitteilungsblattes

   Schul- und Kindertagesstättenverwaltung

   Sport- und Vereinsförderung mit Vergabe schulischer und 

außerschulischer Nutzung von Schul- und Sportanlagen 

   Vergabe von gemeindlichen Räumlichkeiten und Gerätschaften 

   Vertretung im Vorzimmer einschließlich Mitwirkung bei Ehrungen 

und Veranstaltungen

 

Wir erwarten:

   erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Beamten/in der 

2. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. eine/n vergleichbaren Verwaltungsangestellte/n mit der entsprechenden Fachprüfung I oder Ausbildung als VFA-K – es können sich auch Bewerber/innen mit einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung bewerben bevorzugt aus den Bereichen Medien und Gestaltung, die bereit sind den Beschäftigtenlehrgang I zu absolvieren 

   Bürgerfreundlichkeit, Engagement und Flexibilität 

   selbständiges Arbeiten, sowie ein sicheres und verbindliches 

Auftreten 

   wünschenswert sind gute EDV Kenntnisse und Erfahrung mit 

AKDB – Anwendungen 

 

Wir bieten:

   verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer 

modernen Kommunalverwaltung 

   leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und den 

persönlichen Voraussetzungen nach BayBesG bzw. nach dem TVöD (EG 8) und den üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes 

   gleitende Arbeitszeit, zukunftssicherer Arbeitsplatz, leistungsorientierte 

Bezahlung

   Möglichkeit der Teilnahme am Gesundheitsangebot der Initiative 

Gesunder Betrieb  

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 25.02.2024 an:

 

Gemeinde Rottendorf, Personalverwaltung

Am Rathaus 4, 97228 Rottendorf 

oder per Mail an:

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne unser Geschäftsleiter 

Herr Habersack unter Tel. Nr. 09302/909022 zur Verfügung

 

Download als PDF