Verwaltungslogo

     +++  3G-Regeln gelten seit Mittwoch auch im Bürgerbus  +++     
     +++  Das Schwimmbad ist ab sofort geschlossen!  +++     
 
Gebäudeansicht 2 | zur Startseite Gebäudeansicht 2
 
csm_78ba9d247d_39a62d2326

 

 

 

 

Wir begrüßen Sie auf der Seite der 

Grundschule Rottendorf

 

 

 

Aktuelle Hinweise zum Schulbetrieb (Stand 25.11.21)

Covid19-Schutzmaßnahmen

3G Regel

Um den Infektionsschutz an unserer Schule weiter zu stärken, gilt ab sofort die „3GRegel“. Weitere Informationen finden Sie hier:

Aktuelle Information: 3G auf dem gesamten Schulgelände

Betreten Sie bitte das Schulgelände nur in Ausnahmefällen und melden Sie Schulbesuche nach Möglichkeit vorher an.

Erweiterte Maskenplicht

Laut Beschluss des Ministerrats gilt an den Schulen in Bayern auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, selbst wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird.

Die erweiterte Maskenpflicht gilt in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 (Grundschulen) ab sofort bis auf weiters. Eine Alltags- oder Community-Maske ist ausreichend, das Tragen einer OP-Maske wird jedoch empfohlen.

Sportunterricht

Sportunterricht findet mit Maske statt, auf einen möglichst großen Abstand ist zu achten. Der Schwimmunterricht findet statt.

 Singen im Unterricht

Das Singen eines kurzen Liedes im Klassenverband (z. B. Geburtstagslied in der Grundschule) ist während der Zeit der erweiterten Maskenpflicht ohne Mindestabstand möglich, sofern Masken getragen und die räumlichen Gegebenheiten ausgeschöpft werden.

Regelmäßige Testungen

In der Grundschule wird weiterhin zwei Mal pro Woche ein PCRPoolTest („Lollitest“) durchgeführt. Für den Fall, dass die Ergenbisse eines  Pooltests bis zum Unterrichtsbeginn am nächsten Tag nicht vorliegen, wird in der betroffenen Klasse ein Selbsstet durchgeführt.
Für die Schülerinnen und Schüler, die an an den PCR-Pooltestungen teilnehmen, wird künftig am Montagmorgen zu Unterrichtsbeginn ein zusätzlicher Selbsttest durchgeführt – unabhängig davon, ob in der jeweiligen Klasse
Tag eine PCR-Pooltestung stattfindet oder nicht.

Auftreten von Erkältungssymtomen

Bitte beachten Sie unbedingt folgendes Schreiben, falls ihr Kind Erkältungssymptome zeigt:
Umgang mit Erkältungssymptomen (Seite des Kultusministeriums)
Wir sind verplichtet, die Regelungen zur Vorlage von negativen Testergebnissen unbedingt einzuhalten. Bei Krankeitssymptomen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, (fiebriger) Schnupfen, Gliederschmerzen, starke Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall muss vor dem Schulbesuch ein externes negatives Testergebnis auf Basis eines POC-Antigen-Schnelltests* oder eines PCR-Tests vorgelegt werden. Ein Antigen-Selbsttest reicht hierfür nicht aus!

 

 

Hier finden Sie weitere aktuelle Informationen des Bayerischen Kultusministeriums:

 

FAQ zum Unterrichtsbetrieb

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

Den aktuellen kompletten Rahmen-Hygieneplan für Schulen  finden Sie hier:

Aktueller Rahmenhygieneplan

 

 

 

Kontakt:

Grundschule Rottendorf
Schulstraße 2
97228 Rottendorf

Telefon: 0 93 02/9 99 95
Telefax: 0 93 02/99 04 54

e-mail:

Schulleitung: Frau Andrea Böhm

Stellvertretung: Frau Sibylle Emmerling


Sekretariat: Frau Judith Siedler
Hausmeister: Herr Klaus Maier

 

Bürozeiten:
Das Büro ist 
Mo, Di und Do von 07.30 Uhr bis 11 Uhr

und Mittwoch von 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr
besetzt.

Unterrichtszeiten:
1. Std. von 08.00 Uhr bis 08.45 Uhr
2. Std. von 08.45 Uhr bis 09.30 Uhr
3. Std. von 09.45 Uhr bis 10.30 Uhr
4. Std. von 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr
5. Std. von 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr
6. Std. von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr
Nachmittags nach Absprache

 


Weitere Informationen


 


Mitteilungen


 

Elternbrief des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zum Schuljahresbeginn mit Erläuterung des Drei-Stufen-Planes:

2020 09 08 Elternbrief Kultusministerium

2020 09 08 3-Stufen-Plan

Regelungen der Bayerischen Staatsregierung/Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus zum Schulbeginn nach den Sommerferien.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir bitten um Ihr Verständnis in der momentanen Situation: Der Eintritt in das Schulgebäude (ausgenommen Windfang) ist nur den Schüler/innen, dem Personal und Personen mit Termin vorbehalten.
Abgabe von Unterlagen, die an die Verwaltung gerichtet sind, bitten wir in den Briefkasten zu werfen.


 

Veranstaltungen

Aktuelles